Laufend mitgeholfen - gemeinsam gewonnen

Villingen, 20.07.2015

10. Stadtlauf war ein voller Erfolg

14.580  Runden und damit 2.805 Badische Meilen, eine gelaufene 111.111 Runde, die sechste vollendete Erdumrundung, die Rekordzahl von 2.472 Anmeldungen und 2.243 Läufer auf der Strecke sowie eine Spendensumme von 17.385 Euro: Das sind die Zahlen, die den 10. Stadtlauf zu einem Ereignis gemacht haben, das man sich gerne im Kalender als außergewöhnliches vermerkt.

10. Stadtlauf war ein voller Erfolg

Den Spendenscheck in Höhe von 17.385  Euro übergab  Daniel Hirt, einer der drei Vorstände der Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau an die beiden Caritas-Vorstände Max Josef Prümm und Michael Stöffelmaier  unter Anwesenheit des Oberbürgermeisters der Stadt Villingen-Schwenningen und Schirmherrs, Dr. Rupert Kubon und Moderator Henry Greif (von links). Die 111.1111 Runde lief Sven Weiß, die sechste Erdumrundung vollendete Galina Freund.

Erste bei den angemeldeten Gruppen war der Lauftreff Unterkirnachmit einer Durchschnittrundenanzahl von 14 Runden. Platz zwei in der Mannschaftswertung geht an Sportweiß Plasterjäger mit der Durchschnittsrundenzahl von 13,4 Runden. Und Platz drei belegt der Lauftreff Brigachtal mit einer durchschnittlichen Rundenanzahl von 12.

Größte teilnehmende Gruppe war Continental mit 320 Teilnehmern. Den Schülercup gewann die Warenbergschule.

Ältester Teilnehmer war Walter Simon, älteste Teilnehmerin war Johanna Ower.

Weitere Informationen zum 10. Stadtlauf der Volksbank Schwarzwald Baar Hegau Baar sowie die Ergebnisse aller Altersklassen gibt es im Internet unter www.laufend-mithelfen.de.