Geschäftsstelle wird modernisiert

Gottmadingen, 13.04.2015

Die Genossenschaftsbank investiert rund 140.000 Euro in den Umbau

Ab 13. April werden die Räumlichkeiten der Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau in der Gottmadinger Bahnhofstraße 1 umfangreich renoviert und modernisiert. Mit der neuen Gestaltung wird Platz geschaffen für zwei zusätzliche Beratungsräume für Kundenberatungen. Außerdem entsteht eine komfortable, nunmehr fast doppelt so große, attraktive Selbstbedienungszone.

Bislang mit einem Geldausgabeautomaten und einem Kontoauszugsdrucker ausgestattet, finden Kunden hier nach Abschluss des Umbaus einen Geldausgabeautomaten mit zusätzlicher Einzahlungsfunktion für Banknoten, einen Einzahler für Münzen sowie einen Kontoauszugsdrucker. Die Geräte stehen auch außerhalb des Geschäftsbetriebs 24 Stunden, sieben Tage in der Woche bereit und sind dann mit einer neu geschaffenen Mobilwand von der Geschäftsstelle getrennt.

Zusätzlich erhalten die Mitarbeiter ein großzügiges Teamzimmer, das jederzeit einen Blick auf den neugeschaffenen Service-Point in der Wartezone ermöglicht, um bei Kundenverkehr sofort zur Stelle sein zu können. "Mit dieser nicht unerheblichen Investition in Höhe von 140.000 Euro in unsere Gottmadinger Geschäftsstelle möchten wir die Nähe zu unseren Kunden in Gottmadingen und im Umland unterstreichen und festigen", erläutert Daniel Hirt, Vorstand der Volksbank eG, die Hintergründe des Umbaus.

Vor Ort leitet Nicole Kapelle den Standort Gottmadingen: "Damit unsere Kunden nicht auf ihre Volksbank verzichten müssen, bauen wir bei laufendem Geschäftsbetrieb um," erklärt Kapelle das Procedere, und bittet um Verständnis für eventuelle kleine Unannehmlichkeiten während der vierwöchigen Bauphase. Sie selbst freut sich schon: "Eins ist doch sicher: Kunden, Besucher, Mitarbeiter, Unternehmen und auch das Umfeld werden von der modernisierten und hochwertig ausgestatteten Geschäftsstelle profitieren."