Dreifach gut

Tennenbronn, 29.01.2015

Tennenbronnerin gewinnt beim Gewinnsparen der Volksbank eG

In der Region helfen, sparen und gewinnen: Das Gewinnsparen der Volksbank eG  ist dreifach gut. Diese Erfahrung durfte nun auch eine 74-jährige Gewinnsparlos-Inhaberin aus Tennenbronn machen. Sie hat in der Dezemberziehung des Gewinnsparens ein Auto gewonnen, sich aber für den Geldwert entschieden. Schon in den beiden vorherigen Jahren konnten sich zwei Tennenbronner über den Gewinn eines Autos freuen.

Das Gewinnsparen ist eine Lotterie, bei der ein Los zehn Euro kostet, davon gehen 7,50 Euro aufs Sparkonto und 2,50 Euro sind der Spieleinsatz, bei dem es neben hohen Sachpreisen auch Geldpreise zu gewinnen gibt. Vom Einsatz werden 50 Cent an gemeinnützige Einrichtungen in der jeweiligen Region gespendet. "Mit jedem Los, das unsere Mitglieder und Kunden kaufen, unterstützen sie also das gesellschaftliche und soziale Netz in unserer Region", ist Siegfried King, Filialleiter von Königsfeld und Tennenbronn vom Gewinnsparen begeistert.

Der Reinerlös aus der Lotterie fließt an die beteiligten Banken zurück und wird von diesen in Form von Spenden zur Unterstützung vielfältiger Projekte eingesetzt. Mit einer Spende von 8.300 Euro hat die Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau im Jahr 2014 6 Tennenbronner Organisationen und Vereine unterstützt. 2015 werden es rund 9.500 Euro sein, die für soziale Zwecke aus dem Spendentopf fließen werden.