Hurra, gewonnen!

Villingen, 25.07.2014

Warenbergschüler nehmen Stadtlauf-Pokal und Scheck von der Volksbank eG in Empfang

Zum zweiten Mal nach 2012 ist die Warenbergschule Sieger beim Schülercup des Villinger Stadtlaufs. "Wir freuen uns sehr und sind glücklich und begeistert, dass wir unser Ziel, wieder den ersten Platz zu machen, erreicht haben", freut sich die Rektorin der Warenbergschule, Ilka Kreilinger (4. von links im Bild) gemeinsam mit den kleinen Läuferinnen und Läufern sowie Willi Sandler, FSJler, Warenberg- und Carl-Orff-Schule, Karin Merker und Silke Durchleuchter (von links nach rechts), Lehrerinnen der Schule, die am vergangenen Sonntag, 20. Juli, beim 9. Stadtlauf alles gegeben haben, um den Pokal wieder in den Händen halten zu dürfen.

Doris Huber (rechts im Bild) und Werner Blum (5. von links), bei der Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau für die Organisation des Stadtlaufs verantwortlich, überreichten bei strahlendem Sonnenschein und  glücklichem Kinderlachen die begehrte Trophäe und einen Scheck über 300 Euro. Insgesamt liefen 52 von 131 Warenberg-Schülern, das entspricht 39,69 Prozent, Runde um Runde beim Stadtlauf 2014. Der Termin für den 10. Stadtlauf steht auch schon fest: Er findet am 19. Juli 2015 statt.

Mehr Infos zum Stadtlauf unter: