Raus aus der Schuldenfalle

Engen, 18.11.2013

Praktische Finanztipps für Engener Zehntklässler

Raus aus der Schuldenfalle hieß es für die Schüler der zehnten Klassen der Anne-Frank-Realschule in Engen. Die Jugendlichen nahmen an einer Finanz Schulung der Stiftung "Deutschland im Plus" teil und arbeiteten gemeinsam mit Manuel Lemke, Referent der Stiftung, aus, warum viele Menschen in die Schuldenfalle tappen. Außerdem haben die Schüler in der anderthalbstündigen Unterrichteinheit auch Budgetpläne anhand realitätsnaher Beispiele entworfen und sich überlegt, wie man am besten mit seinem Taschengeld haushalten kann. Finanziert worden ist die Unterrichtseinheit durch die Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau, die mit 5.000 Euro die Stiftung unterstützt hat und so mehrere Schulungseinheiten in der Region möglich gemacht hat.

Regionalmarktleiter Süd der Volksbank eG, Roland Striebel, Harry Sprenger, Filialleiter der Volksbank in Engen, Antje Kessinger, Schulleiterin, Clemens Bronner, Klassenlehrer der 10b, Daniel Jedlicka, Projektlehrer und Manuel Lemke, Referent der Stiftung freuten sich gemeinsam mit den Schülern sehr über den praktischen Nutzen und Erfolg der Initiative. Antje Kessinger betonte dabei, sie hoffe, dass das Projekt im kommenden Jahr fortgesetzt werde.