Nachrangige Einlage

Bei der "nachrangigen Einlage" handelt es sich um eine Termineinlage mit einer Laufzeit von 7 Jahren und 10 Jahren. Der Anleger erhält ab dem Erwerbszeitpunkt für die Dauer der Laufzeit den festgelegten Zinssatz jährlich, nachträglich am 31. Dezember eines jeden Jahres.

Das gezeichnete Kapital kann im Fall einer Liquidation oder der Insolvenz der Bank erst nach Befriedigung aller nicht nachrangigen Gläubiger zurückerstattet werden.

Auf einen Blick

  • Zeichnungsfrist: 06.07.2020 bis 21.08.2020
  • Mindestanlagesumme: 10.000 EUR
  • 1,15 % p. a.
  • 7 Jahre Laufzeit:
    24.08.2020 - 24.08.2027
  • 1,65 % p. a.
  • 10 Jahre Laufzeit:
    24.08.2020 - 24.08.2030
  • Zinszahlung: jährlich am 31.12.
  • keine vorzeitige Auflösung vor Laufzeitende möglich

Vereinbaren Sie einfach einen Termin und lassen Sie sich beraten.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volksbank eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden - darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen - geschützt.

Die Inhalte dieser Werbung stellen keinen Handlungsbedarf dar und ersetzen nicht die individuelle Anlageberatung durch die Volksbank eG. Die steuerliche Behandlung ist abhängig von den individuellen Verhältnissen. Alle Angaben beziehen sich auf die zum Zeitpunkt der Erstellung der Werbung gültige Rechts- und Steuerlage, die sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern kann. Desweiteren gelten unsere Nutzungsbedingungen.